Förderverein der Ev.-luth. Kirchengemeinde Wulsdorf

 

Der Förderverein besteht seit 2008. 

Er unterstützt die Aktivitäten der Kirchengemeinde Wulsdorf.

Projekte wie die Reparatur der Orgel, Bewegungsbausteine

für den Kindergarten u.v.m. konnten durch Spenden und

Beiträge finanziert werden. 

Werden auch Sie Mitglied.

 

Für meine Gemeinde helfe ich gern

In zahlreichen Gesprächen wurde der Wulsdorfer Wunsch immer wieder formuliert: „Wenn meine Arbeitskraft und mein Geld für klar überschaubare Projekte in der Gemeinde bleiben, dann bin ich dabei und helfe auch gern“. Diese Aussagen erzeugten bei den Verantwortlichen  Motivation und brachten die Gewissheit, auf dem richtigen Weg zu sein.

Weniger Geld von der Landeskirche

Immer enger wurde der finanzielle Rahmen durch schmerzliche Kürzungen von Seiten der Landeskirche Hannover. Bestanden früher genügend Möglichkeiten zur freien Gestaltung der Gemeindearbeit, so wurden die Einschnitte in den vergangenen Jahren immer tiefer. Auf der einen Seite konnten Heizkosten durch das Absenken der Temperaturen eingespart werden, auf der anderen Seite zeigte sich sehr schnell die langfristige Unwirksamkeit solcher Schritte. Wer fühlt sich schon wohl, wenn er gemütlich sitzen will, jedoch friert. Aktuell haben die Sparzwänge nun auch die Personalkosten erreicht.

Mitgliederwerbung

Natürlich lebt auch der Förderverein der Dionysiusgemeinde in erster Linie von einer großen Anzahl von Vereinsmitgliedern. Der Beitrag wurde ganz bewusst mit einem Euro im Monat sehr niedriggehalten. Bisher sind viele neue Mitglieder gewonnen worden, so darf mit Stolz festgestellt werden, auf dem besten Weg zu  einer starken Gemeinschaft zum Wohle der Wulsdorfer Gemeinde zu sein. Gehen Sie ein Stück des Weges gemeinsam mit uns, werden auch Sie Mitglied im Förderverein der Evang.-luth. Kirchengemeinde.

 

Informationen gerne über unsere Gemeindebüros